Weiterbildung ist entscheidend – auch im Metallbau

Pascal Steiner ist gelernter Metallbauer und arbeitet seit über 7 Jahren bei der Spano Metallbau AG. Nachdem er 6 Jahre als Metallbaumonteur tätig war, hat er sich letztes Jahr dazu entschlossen die Zusatzausbildung zum Metallbaukonstrukteur EFZ zu absolvieren.

 

 

 

Du hast Dich für den Metallbau entschieden. Wie ist es dazu gekommen?
Schon in der Schule habe ich gerne mit Metall gearbeitet. Damals habe ich mir aus Metall verschiedene Sachen gebastelt. So zum Beispiel Mofa- Anbauteile oder Seilrutschen. Der Werkstoff Metall begeistert mich immer noch. 


Was gefällt Dir besonders gut in Deinem Job?
Ich kann selbstständig arbeiten und von der Idee, über die Planung bis hin zur Fertigstellung gesamte Projekte betreuen. Eines meiner Lieblingsprojekte war die Planung eines Servicetors, welches auf 8m Höhe in eine Industriefassade eingebaut wurde. Ein Bild des Servicetors kann man sich in der Bildgarie ansehen.


Eine Zusatzausbildung neben dem Beruf zu absolvieren ist eine Herausforderung. Was hat Dich dazu motiviert?
Mich hat der ganze Ablauf interessiert, und nicht nur die Montage. So bin ich zu dem Entschluss gekommen dass ich hinter das Ganze sehen möchte. Zugleich ist es eine sehr interessante Herausforderung der ich mich gerne stelle. 


Wie lange dauert die Zusatzausbildung und was lernst Du dabei?
Die Ausbildung dauert zwei Jahre und findet berufsbegleitend statt. Einmal pro Woche habe ich Schule. Die Ausbildung ist sehr abwechslungsreich. Wir behandeln Themen wie Projektzeichnen und Skizzieren, Kalkulation, Devisieren, Werkstofftechnologie, Festigkeitslehre, Statiklehre, Verfahrenstechnik, CAD / Konstruktion, Maschinenelemente, Elektrotechnik, Rechtskunde, Bauphysik, Baurecht und Mathematik.


Würdest Du Berufskolleginnen und -kollegen Weiterbildungen empfehlen?
Die Weiterbildung ist sehr interessant. Ich empfehle sie jedem, der sich für den Metallbau interessiert und gerne die neuen Herausforderungen sucht. 
Dieses Jahr feiert die Spano Metallbau AG ihr 30-jähriges Jubiläum. Auch Du bist schon eine Weile mit dabei. Was gefällt Dir an der Firma?
Dass bei unserem Team alle selbständig arbeiten können und alle in ihren Sparten sehr herausragende Fachkräfte sind. Zudem sind die verschiedenen Arbeiten sehr ansprechend. 


Die Spano Metallbau AG
Stahl- und Metallbau ist unsere Leidenschaft. Seit 30 Jahren realisieren wir für unsere Kunden in der Nordwestschweiz anspruchsvolle Projekte in bester Schweizer Qualität. Die Spano Metallbau AG ist der Ansprechpartner für Geschäfts- wie für Privatkunden, wenn es um Stahl- und Metallbau geht. Wir decken die gesamte Palette vom kleineren Einzelprojekt bis hin zur komplexen Gesamtlösung ab.

www.spano.ch